Diese 20 Kultfilme werden zur Serie

Aktuell werden viele bekannte und erfolgreiche Filme in Form von Serienablegern wiederbelebt. Wir stellen die 20 spannendsten Neuauflagen vor.

Nicht immer müssen TV-Serien einen Roman oder ein Comic als Vorlage haben. Oftmals dienen auch Filme als Grundlage für eine Umsetzung im Fernsehen. Schließlich bieten sich Serienableger als Verlängerung oder Ergänzung heißgeliebter Geschichten und Charaktere an. Doch nicht jeder Film eignet sich als Vorlage für das Serienformat, aber in einigen Fällen reichen sie durchaus an die Filmvorlage heran oder übertreffen jene sogar.

Vom Kultfilm zur Serie

Ein Beispiel für ein gelunges Serien-Reboot ist "Fargo". Die Coen-Brüder schufen den Kultfilm 1996 und auch für die gleichnamige TV-Serie sind sie als ausführende Produzenten mit an Bord. Herausgekommen ist eine hervorragende TV-Umsetzung. Doch nicht nur Hollywood fabriziert aus alten Filmstoffen neue Serienhits. Auch Europa mischt beim neuen Geschäftsmodell mit und es entstehen Serienableger deutscher Filmklassiker wie "Die Welle", "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" oder "Das Boot", von der es bereits erste Bilder vom Dreh gibt:

Mit "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" wird sogar das wichtigste Werk der Deutschen Filmgeschichte als Serie neu aufgelegt. Weitere Filmkost im Serienformat - als Reboot, Neuauflage oder Fortsetzung - gibt's in unsere Bildergalerie.