Must-See-TV: Die spannendsten Serienstarts im August 2018

Von wegen Sommerloch! Mit tiefschwarzem Humor aus Deutschland ("Arthurs Gesetz"), explosiver Agenten-Action ("Tom Clancy's Jack Ryan"), einer stargespickten Bestseller-Adaption ("Sharp Objects") und sieben weiteren Seriendebüts lassen es Deutschlands TV-Sender und Streaming-Dienste in den nächsten vier Wochen ordentlich krachen.

Must-See-TV: Die spannendsten Serienstarts im August 2018

"Missions" (1. Episode: 1. August um 20.15 Uhr auf RTL Passion)
In dem 10-teiligen Sci-Fi-Drama aus Frankreich stellt der exzentrische Milliardär William Meyer (Mathias Mlekuz) eine europäische Mars-Mission zusammen, zu der nicht nur erfahrene Astronauten, sondern auch die Psychiaterin Jeanne Renoir (Hélène Viviès) gehört. Ihre große Bewährungsprobe schlägt, als sie auf dem roten Planeten nicht das Raumschiff der amerikanischen Konkurrenten, sondern den Russen Vladimir Komarov (Arben Bajraktaraj) antreffen, der eigentlich 1967 bei seiner Reise ins All gestorben sein müsste.

Originaltrailer zu "Missions" (Pay-TV-Start: 1.8.2018)

"Seattle Firefighters – Die jungen Helden" (1. Episode: 1. August um 21.15 Uhr auf ProSieben)
Im Zentrum des "Grey's Anatomy"-Ablegers von Showrunnerin Stacy McKee steht die junge Firefighter-Amazone Andy Herrera (Jaina Lee Ortiz), die in der Feuerwache "Station 19" (so der Originaltitel) in die Fußstapfen ihres legendären Vaters Captain Pruitt (Miguel Sandoval) schlüpfen will, was zu Spannungen aller Art mit dessen Zögling Jack Gibson (Grey Damon) führt. Als Crossover-Gast aus dem um die Ecke gelegenen Grey Sloan Memorial ist Dr. Ben Warren (Jason George) mit von der Partie, der in den bisherigen 10 Episoden das Skalpell gegen den Notfallkoffer tauscht.

Originaltrailer zu "Seattle Firefighters" (TV-Start: 1.8.2018)

"Clique" (1. Episode: 8. August um 21.15 Uhr im SONY Channel)
In der sechsteiligen BBC-Miniserie von Jess Brittain ("Skins - Hautnah") kommt es zwischen den Kindheitsfreundinnen Holly (Synnove Karlsen) und Georgia (Aisling Franciosi) an der Universität von Edinburgh zur Zerreißprobe. Denn während Georgia von der elitären Clique um Dozentin Jude McDermid (Louise Brealey) aufgenommen wird, muss Holly von außen beobachten, wie sich ihre Freundin im Kreise der skrupellosen Alpha-Mädchen immer mehr zu verändern beginnt.

Festival-Trailer zu "Clique" (Pay-TV-Start: 8.8.2018)

"Conviction" (1. Episode: 8. August um 22.10 Uhr auf VOX)
Ex-Präsidenten-Tochter Hayes Morrison (Hayley Atwell) ist nicht nur eine brillante Juristin, sondern auch eine berüchtigte Schwerenöterin, die sich nach einem Kokain-Vergehen auf ein Angebot des Staatsanwalts Conner Wallace (Eddie Cahill) einlässt: Anstatt in den Knast zu gehen, übernimmt sie die Leitung der neuen "Conviction Integrity Unit", die fragwürdige Verurteilungen in abgeschlossenen Kriminalfällen neu aufrollt. Für die 13 Episoden umfassende Anwaltsserie zeichnet unter anderem Erfolgsproduzentin Liz Friedman ("Dr. House", "Marvel's Jessica Jones") verantwortlich.

Originaltrailer zu "Conviction" (TV-Start: 8.8.2018)

"Insatiable" (ab 10. August auf Netflix)
In der 13-teiligen "Netflix Original"-Produktion aus der Feder von "Dexter"-Autorin Lauren Gussis wechselt der frustrierte Anwalt Bob (Dallas Roberts) ins Beraterfach und beginnt, Teenager für Schönheitswettbewerbe zu coachen. Doch als er die ehemals für ihr Übergewicht gehänselte Patty (Debby Ryan) unter seine Fittiche nimmt, kann er noch nicht ahnen, dass er zum Komplizen einer nach Rache dürstenden Furie wird. Mit von der schwarzhumorigen Partie ist Serien-Ikone Alyssa Milano ("Charmed - Zauberhafte Schwestern") als Bobs snobistische Ehefrau Coralee.

Trailer zu "Insatiable" (VoD-Start: 10.8.2018)

"Elven – Fluss aus der Kälte" (1. Episode: 23. August um 20.15 Uhr auf arte)
"Scandi Noir"-Nachschub aus Norwegen: Als die kleine Silja (Wiola Wilmi) nahe der russischen Grenze eine abgetrennte Hand findet und kurze Zeit danach verschwindet, setzt Polizist Thomas Lønnhøiden (Espen Reboli Bjerke) alles daran, die Zehnjährige zu finden. Doch als ihn die Spur in militärisches Sperrgebiet führt, verweigert ihm Offizierin Mia Holt (Ingeborg Raustøl) die Zusammenarbeit. Die achtteilige Thrillerserie stammt aus der Feder des norwegischen Autors Arne Berggren ("Der Schweiger").

Originaltrailer zu "Elven - Fluss aus der Kälte" (TV-Start: 23.8.2018)

"Lodge 49" (ab 27. August auf Amazon Prime Video)
Nach dem Tod des Vaters gerät der abgehalfterte Ex-Surfer Sean "Dud" Dudley (Wyatt Russell) zum Leidwesen von Zwillingsschwester Liz (Sonya Cassidy) vollends ins Schlingern. Bis er über Ladenbesitzer Ernie (Brent Jennings) die so gemütliche wie geheimnisvolle Bruderschaft "Loge 49" kennenlernt und neuen Halt findet. Für den märchenhaft skurrilen Reigen in 10 Episoden zeichnen Peter Ocko ("Pushing Daisies") als Showrunner und Schauspieler Paul Giamatti ("Billions") als Produzent verantwortlich.

Originaltrailer zu "Lodge 49" (VoD-Start: 27.8.2018)

"Sharp Objects" (1. Episode: 30. August um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD)
Als in der amerikanischen Provinz zwei Mädchen entführt und getötet werden, wird Reporterin Camille (Amy Adams) in ihre Heimatstadt geschickt. Doch das Aufeinandertreffen mit ihrer entfremdeten Mutter Adora (Patricia Clarkson) und Stiefschwester Amma (Eliza Scanlen) beschwört bei der psychisch labilen Journalistin Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit herauf. Hinter der acht Episoden umfassenden HBO-Adaption des Debütromans "Cry Baby - Scharfe Schnitte" von Bestsellerautorin Gillian Flynn ("Gone Girl") steht Erfolgsproduzentin Marti Noxon ("Dietland"). Regie führte Jean-Marc Vallée ("Dallas Buyers Club").

Originaltrailer zu "Sharp Objects" (Pay-TV-Start: 30.8.2018)

"Arthurs Gesetz" (ab 31. August auf EntertainTV)
Unter der Regie von Christian Zübert ("Lommbock") schlüpft "Tatort"-Ikone Jan Josef Liefers in die schwarzhumorige Rolle des arbeitslosen Losers Arthur Ahnepol, der sich von seiner dauernörgelnden Ehefrau (Martina Gedeck) überreden lässt, für eine Versicherungszahlung die rechte Hand zu verlieren. Doch als Arthurs Plan, auch seine Gattin aus dem Weg zu räumen, in Chaos ausufert, muss er erkennen, dass ihm das Pech auch an der Kunsthand klebt. Im März wurde bekannt, dass die sechsteilige Eigenproduktion aus dem Hause TNT Comedy seine Premiere zunächst beim Streamingdienst der Telekom feiert. Die lineare TV-Premiere folgt im Dezember.

Trailer "Arthurs Gesetz"

"Tom Clancy’s Jack Ryan" (ab 31. August auf Amazon Prime Video)
Als dem CIA-Analytiker Dr. Jack Ryan (John Krasinski) auffällt, dass der bisher unbedeutende Terroristenführer Suleiman (Ali Suliman) Großes plant, wird er von seinem Vorgesetzten James Greer (Wendell Pierce) ins Feld und damit auf eine explosive Hatz rund um die Welt geschickt. Nach fünf Kinofilmen (zuletzt "Jack Ryan: Shadow Recruit" mit Chris Pine) hat sich "Lost"-Produzent Carlton Cuse der 10 Bände umfassenden Bestseller-Vorlage angenommen und Tom Clancys Agentensaga für Amazon in eine modernisierten Achtteiler verwandelt. Eine zweite Staffel ist bereits in Arbeit.

Teaser-Trailer zu "Tom Clancy's Jack Ryan" (VoD-Start: 31.8.2018)

Ebenfalls Pflichtprogramm im August: Kultserien in Fortsetzung und als Free-TV-Premiere

Staffel 2 von "The Handmaid’s Tale" (ab 2. August auf EntertainTV)

Staffel 6 von "Arrow" (ab 7. August auf RTL Crime)

Staffel 4 von "Better Call Saul" (ab 7. August auf Netflix)

Staffel 3 von "Stan Lee’s Lucky Man" (ab 15. August auf Sky 1)

Staffel 4 von "Madame Secretary" (ab 21. August auf Sky 1)

Staffel 8 von "Modern Family" (ab 24. August auf Sky 1)

Staffel 3 von "Insecure" (ab 28. August auf Sky Atlantic HD)

Staffel 2 von "Ozark" (ab 31. August auf Netflix)