Must-See-TV: Die Serien-Highlights im Januar

Das "Star Trek"-Comeback von Patrick Stewart als "Picard" und 28 weitere Neuheiten, die den ersten Serien-Monat des neuen Jahres in einen großen Glotz-Marathon verwandeln.

Die spannendsten Serien-Neuheiten im Januar 2020

"Messiah" (ab 1. Januar bei Netflix)
CIA-Agentin Eva Geller (Michelle Monaghan) versucht, den selbsternannten syrischen Messias Al-Masih (Mehdi Dehbi) als Scharlatan zu überführen. Drama-Serie in 10 Episoden.

Trailer zur Serie "Messiah"

"The Capture" (ab 2. Januar bei Starzplay)
Als Ex-Soldat Shaun Emery (Callum Turner) einer kapitalen Straftat beschuldigt wird, kommt die zuständige Ermittlerin Rachel Carey (Holliday Grainger) einer Verschwörung auf die Spur. Britische Thriller-Serie in 6 Episoden.

Trailer zur Serie "The Capture"

"Dracula" (ab 4. Januar bei Netflix)
In der Klassiker-Adaption der "Sherlock"-Macher geht der titelgebende Fürst der Blutsauger (Claes Bang) im Viktorianischen London auf einen Rachefeldzug. Britische Miniserie in 3 Episoden.

Trailer zur Miniserie "Dracula"

"Die Frau aus dem Meer" (1. Episode: 9. Januar um 21.10 Uhr bei arte)
Nach Ankunft der mysteriösen Théa (Laetitia Casta) häufen sich auf einer kleinen Mittelmeerinsel die Todesfälle. Französische Mystery-Serie in 6 Episoden.

"Treadstone" (ab 10. Januar bei Amazon Prime)
Im Serien-Ableger aus dem "Jason Bourne"-Universum wird geschildert, wie das titelgebende Black-Ops-Programm der CIA in den 1970er Jahren entstanden ist und welche Spätfolgen es immer noch hat. Action-Thriller-Serie mit Emilia Schüle (GOLDENE KAMERA 2014) als KGB-Agentin Petra in 10 Episoden.

Trailer zur Serie "Treadstone"

"BH90210" (ab 13. Januar bei TV NOW)
20 Jahre nach Ende der Kultserie "Beverly Hills, 902010" kommen Jason Priestley, Tori Spelling und die anderen Cast-Mitglieder von einst bei einer Fan-Convention auf die Idee, ein Reboot auf die Beine zu stellen. Selbstironische Mockumentary-Serie in 6 Episoden.

Originaltrailer zur Serie "BH90210"

"The Righteous Gemstones" (1. Episode: 14. Januar um 20.15 Uhr bei Sky Atlantic HD)
In Amerikas berühmtester Fernsehprediger-Familie kämpfen die Gemstone-Geschwister Jesse (Danny McBride), Judy (Edi Patterson) und Kelvin (Adam Devine) um die Nachfolge von Patriarch Eli (John Goodman). Schwarzhumorige Comedy-Serie in 9 Episoden.

Originaltrailer zur Serie "The Righteous Gemstones"

"Why Women Kill" (ab 15. Januar bei TV NOW)
Eine Hausfrau in den 1960ern (Ginnifer Goodwin), eine Trophy-Wife in den 1980ern (Lucy Liu) und eine Anwältin in der Gegenwart (Kirby Howell-Baptiste) bekommen es mit unterschiedlichen Formen der Untreue und Rollenzuschreibungen zu tun. Crime-Comedy-Serie der "Desperate Housewives"-Macher in 10 Episoden.

Originaltrailer zur Serie "Why Women Kill"

"Little America" (ab 17. Januar bei Apple TV+)
Basierend auf einer Artikelreihe im Epic Magazine werden einzelne herzerwärmende Geschichten von US-Migranten nacherzählt. Humoristische Anthologie-Serie von Kumail Nanjiani in 8 Episoden.

Originaltrailer zur Serie "Little America"

"Star Trek: Picard" (ab 24. Januar bei Amazon Prime Video)
Eigentliche hat sich Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) auf das Weingut seiner Familie zurückgezogen, doch für eine junge Frau in Not kehrt der einstige Enterprise-Captain auf die Brücke zurück. "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert"- und "Star Trek: Raumschiff Voyager"-Sequel in 10 Episoden.

Trailer zur Serie "Star Trek: Picard"

"Die verlorene Tochter" (1. Episode: 27. Januar um 20.15 Uhr im ZDF)
10 Jahre nach ihrem plötzlichen Verschwinden kehrt Isa (Henriette Confurius) ohne Erinnerung zu ihrer Familie zurück und wirft damit nicht nur ihre Eltern (Christian Berkel und Claudia Michelsen) aus der Bahn. Deutsche Krimi-Miniserie in 6 Episoden.

"Gentleman Jack" (1. Episode: 29. Januar um 20.15 Uhr bei Sky Atlantic HD)
Um das Familienanwesen in Halifax zu retten, müsste Anne Lister (Suranne Jones) im Jahr 1832 eigentlich einen reichen Mann heiraten, fühlt sich aber zur reichen Erbin Ann Walker (Sophie Rundle) hingezogen. Historische Biopic-Serie in 8 Episoden.

Originaltrailer zur Serie "Gentleman Jack"

Weiter Serien-Highlights im Januar 2020

"Spinning Out" (ab 1. Januar bei Netflix)
Sportdrama-Serie über eine Eiskunstläuferin, die nach einem schweren Sturz trotzdem an ihrem Traum von Olympia festhält.

"Blood & Treasure" (1. Episode: 1. Januar um 21 Uhr bei Universal TV)
FBI-Agent Danny (Matt Barr) und Kunstdiebin Lexi (Sofia Pernas) nehmen es mit einem weltweit operierenden Terroristen auf.

"The Kids Are Alright" (1. Episode: 1. Januar um 21 Uhr bei ProSieben FUN)
Comedy-Serie über die Alltagsabenteuer einer irisch-katholischen Großfamilie in den USA der 1970er Jahre.

"Das Boot" (1. Episode: 3. Januar um 20.15 Uhr im ZDF)
Free-TV-Premiere der Serien-Neuauflage des Wolfgang-Petersen-Klassikers aus dem Jahre 1981.

"Ohne Gnade" (1. Episode: 6. Januar um 20.15 Uhr bei RTL Crime)
Brasilianische Thriller-Serie über die Jagd einer Polizei-Psychologin auf einen mörderischen Psychopathen.

"The Passage - Das Erwachen" (1. Episode: 8. Januar um 20.15 Uhr bei ProSieben)
Nach einem missglückten Regierungsexperiment sind ein zehnjähriges Mädchen und ein FBI-Agent die letzte Hoffnung der Menschheit.

"AJ and the Queen" (ab 10. Januar bei Netflix)
Comedy-Serie über eine Dragqueen (RuPaul), die in den 1990er Jahren mit einem Waisenjungen durch die USA tingelt.

"Medical Police" (ab 10. Januar bei Netflix)
Comedy-Serie über zwei US-Ärzte die nach der Entdeckung eines weltbedrohenden Viruses in den Stand von Regierungsagenten erhoben werden.

"Grace und Frankie" (6. Staffel ab 15. Januar bei Netflix)
Sechste Staffel-Runde der Kult-Dramedy mit Lily Tomlin und GOLDENE KAMERA-Preisträgerin Jane Fonda.

"Ares" (ab 17. Januar bei Netflix)
Holländische Mystery-Serie über zwei angehende Hochschüler, die einer diabolischen Studentenvereinigung ins Netz gehen.

"Sex Education" (2. Staffel ab 17. Januar bei Netflix)
Zweite Staffel-Runde über die amourösen Probleme des Sohnes einer Sexualtherapeutin mit Asa Butterfield und Gillian Anderson.

"The Other Two" (1. Episode: 17. Januar um 23 Uhr bei Comedy Central)
Schauspieler Cary (Drew Tarver) und Tänzerin Brooke (Heléne Yorke) müssen erleben, dass ihnen ihr 13-jähriger Bruder als Internetstar die Show stiehlt.

"The Deuce" (1. Episode der 3. Staffel: 20. Januar um 20.15 Uhr bei Sky Atlantic HD)
Dritte und letzte Staffelrunde der Drama-Serie über die Anfänge der amerikanischen Porno-Industrie.

"Tödliche Flucht" (1. Episode: 23. Januar um 21.05 Uhr bei arte)
Irische Krimi-Miniserie über eine Kommissarin, die nach dem Mord an einem Flüchtlingsmädchen Verbindungen ins Rotlicht-Milieu findet.

"Babylon Berlin" (1. Episode der 3. Staffel: 24. Januar um 20.15 Uhr bei Sky 1)
In der dritten Staffel-Runde ermitteln Kommissar Gereon Rath (Volker Bruch) und Charlotte Ritter (Liv Lisa Fries) in der Berliner Filmindustrie des Jahres 1929.

"Ragnarök" (ab 31. Januar bei Netflix)
Norwegische Antwort auf die Superhelden-Serie "Heroes" über eine Gruppe von Jugendlichen, die mystische Kräfte bei sich entdecken.

"Bad Banks" (2. Staffel ab 31. Januar in der ZDF-Mediathek)
Zweite Staffel-Runde der Machtkämpfe unter skrupellosen Investmentbankern, deren lineare Ausstrahlung ab dem 6. Februar bei arte und ab dem 8. Februar im ZDF stattfindet.