Emilia Schüle: "Eva Fassbender ist zu neuen Abgründen fähig!"

Emilia Schüle spielt seit der ersten "Ku'damm"-Staffel die zielstrebige Eva Schollack, die nur eins will: gut heiraten. Warum es in "Ku'damm 63" zu einem Machtwechsel in der Ehe der Fassbenders kommt, verrät die 27-jährige Hauptdarstellerin exklusiv im Interview.

GOLDENE KAMERA: Emilia, vor welchen Herausforderungen steht Eva in der 3. Staffel?

Emilia Schüle: Vor einem großen, spannenden Wandel! Die zweite Staffel endete ja damit, dass Eva ihren Mann mit einem Tonband dabei aufnahm, wie er sie zusammenschlug. Insofern gibt es in ihrer Ehe nun einen spannenden Machtwechsel, weil die Frauen damals normalerweise abhängig von ihren Männern waren. Eva hingegen erpresst ihn nun und fordert von ihrem Ehemann ein, dass sie wieder arbeiten darf und dass sie kompletten Zugang zu seinen Bankkonten hat.