Diese deutschen Serien sind auch international erfolgreich

Made in Germany wird immer beliebter. Wir verraten welche deutschen Serien internationale Hits sind.

Wer hätte gedacht, dass Horst Tappert mit der Krimireihe "Derrick" ein internationaler Star werden würde? Die Reihe wurde in 108 Ländern ausgestrahlt. Und auch die Autobahnaction-Serie "Alarm für Cobra 11" lief in über 100 Ländern. Bei anderen kostspieligen Produktionen, wie "Babylon Berlin", rechneten die Prodzenten schon eher mit internationalem Erfolg. Und richtig - die 3. Staffel wurde bereits in 35 Länder verkauft, bevor die Dreharbeiten überhaupt beendet waren.

Auch wenn Deutschland immer noch bedeutend mehr ein- als verkauft (wir sind mit 4 Prozent die fleißigsten Käufer auf dem internationalen Markt) so sind die deutschen Produktionen durchaus konkurrenzfähig. Wir verraten in der Bildergalerie (oben), welche Serien zu unseren internationalen Exportschlagern zählen. Und zeigen zudem eine Auswahl an Top-Hits, auf die wir im Ausland durchaus angesprochen werden könnten:

Das sind die ins Ausland am meistverkauften Reihen

"How To Sell Drugs Online (Fast)"

2019 war "How To Sell Drugs Online (Fast)" die erfolgreichste deutsche Serie auf Netflix und erreichte sogar Platz 5 der meistgesehenen Serien des Streaminganbieters. Sie lief besonders prominent in der Türkei und in Italien.

Trailer: "How to Sell Drugs Online (Fast) 2"

Danni Lowinski

"Danni Lowinski" war die erste deutsche Serie, die an einen US-Sender verkauft wurde. Die Erfolgsreihe mit Annette Frier wurde nicht einfach synchronisiert, sondern gleich adaptiert. Neben den Belgiern, den Niederländern und den Ukrainern drehten auch die Amerikaner eine eigene Version der Anwalts-Dramedy. Die Hauptrolle übernahm Amanda Walsh.

Trailer: "Danni Lowinski"

"Deutschland 83"

Die erste Staffel feierte bereits 2015 auf den Filmfestspielen Berlin Premiere und kam so gut an, dass sich sogar ein US-Fernsehsender die Ausstrahlungsrechte sicherte – bis dahin eine Seltenheit für deutsche Serien. "Deutschland 83" wurde in über 110 Ländern ausgestrahlt und erhielt den internationalen Emmy, sowie die GOLDENEN KAMERA 2016. Sie brachte den deutschen Serien ein weltweites Renommee. Sie ist die erste Serie, die in die USA verkauft wurde, bevor sie in Deutschland gezeigt wurde. Mit "Deutschland 89" zeigt Amazon Prime Video die 3. Staffel noch 2020.

Trailer: "Deutschland 83"

Hackerville

Nach "Deutschland 83" verantwortete Jörg Winger den HBO-TNT-Serienhint "Hackerville". Es ist die zweite deutsche Eigenproduktion und spielt u.a. in Rumänien. Die Serie gilt als Musterbeispiel für eine moderne europäische Serie und erhielt den Grimme-Preis 2019.

Trailer zu "Hackerville"

"Ku'damm 56"

Bereits die erste Staffel lief unter anderem in den USA, Kanada, Frankreich, Großbritannien und Norwegen. Auch die weiteren Staffeln versprechen internationale Hits zu werden.

Trailer zu "Ku'damm 59"

"4 Blocks"

Die Serie kam bei Kritikern und Zuschauern so gut an, dass sich Amazon die internationalen Streaming-Rechte für 150 Länder gesichert hat. In der Serie hält ein krimineller Araber-Clan Berlin mit Drogengeschäften und Schutzgelderpressung in Schach. Dafür gab es die GOLDENE KAMERA 2018 und zahlreiche weitere Auszeichnungen.

Trailer: "4 Blocks"-2. Staffel

"Unorthodox"

Laut Netflix war diese Serie nicht nur in Israel, sondern auch in Argentinien und Chile sehr beliebt.

Trailer: "Unorthodox"

"Babylon Berlin"

"Babylon Berlin" ist die bisher teuerste deutsche Serienproduktion. Die Geschichte um Kommissar Gereon Rath im Berlin der Zwanziger Jahre wurde vielfach preisgekrönt. Hauptdarsteller Volker Bruch erhielt für diese Rolle die GOLDENE KAMERA 2018.

Trailer zur 3. Staffel "Babylon Berlin"

"Bad Banks"

Die Serie lief unter anderem in Portugal und der Slowakei im Free-TV, in Luxemburg, Frankreich und den Niederlanden ist sie bei Netflix verfügbar, in den USA sicherte sich der Streamingdienst Hulu, der 17 Millionen Abonnenten zählt, die Serie. Sie gewann den Publikumspreis beim deutschen Filmfestival "Kino!“ in New York.

Trailer: "Bad Banks 2"

"Dark"

Die erste deutsche Netflix-Produktion "Dark" verbindet geschickt das Verschwinden eines kleinen Jungen mit übernatürlichen Kräften, was zu Zeitreisen ins Jahr 1986 führt. Erstmals ging der Grimme-Preis 2018 an die Serie eines Streamingdienstanbieters.

Trailer zur 3. Staffel "Dark"

Der Pass

"Der Pass", eine Eigenproduktion von Sky Deutschland, feierte auf dem Tribeca-TV-Festival in New York Premiere. Ein deutsch-österreichisches Ermittler-Duo jagt einen Serienkiller in den Alpen: "Der Pass" setzt neue Maßstäbe, daher ging die GOLDENEN KAMERA 2019 an das Team der Krimiserie.. Sie lief u.a. in den USA, Frankreich, Italien und Dänemark.

Teaser-Trailer zur Serie "Der Pass"