Verliebte Jungs in "All You Need"

Die erste schwule ARD-Serie „All You Need“ zeigt vier Männer zwischen One-Night-Stands und großer Liebe.

Darum geht's in "All You Need"

Medizinstudent Vince (Benito Bause) hat sein Outing schon hinter sich und genießt sein Leben in Berlin. Ganz anders Tom (Mads Hjulmand): Der Familienvater rückt erst mit 43 damit raus, dass er schwul ist. Er fährt auf den Webdesigner Levo (Arash Marandi) ab. Als auch noch Robbie (Frédéric Brossier) ins Spiel kommt und das Herz von Vince im Sturm erobert, beginnt eine emotionale Achterbahnfahrt für die vier Protagonisten der neuen Serie „All You Need“ (Ab 7. Mai in der ARD-Mediathek und am 16. und 17. Mai auf ONE).