Webserie "Weissensee": Görlitz findet die Liebe

Peter Görlitz (Stephan Grossmann) zieht in eine neue Wohnung.
Peter Görlitz (Stephan Grossmann) zieht in eine neue Wohnung.
Foto: © ARD/Ziegler Film
Peter Görlitz zieht um - und mit der neuen Wohnung kommt auch eine große Liebe in sein Leben.

Die erste Nacht in Görlitz' neuer Wohnung gerät zu einem Liebesdebakel: Davon erzählen die 10 Episoden der Webserie zur 4. Staffel "Weissensee", die zeitgleich mit dem TV-Start am 8. Mai 2018 unter www.daserste.de/weissensee zu sehen sein werden.

Darum geht's in der Webserie "Weissensee"

Ebenso wie die 4. Staffel der Familiensaga "Weissensee" spielt auch die Webserie im Jahr 1990 in Ost-Berlin. Peter Görlitz (Stephan Grossmann) ist immer noch Volkspolizist, genießt aber seine neue Freiheit. Als er in eine neue Wohnung zieht, lädt er zur Einweihung Martin (Florian Lukas) und Katja (GOLDENE KAMERA-Preisträgerin Lisa Wagner) ein. Oder sollen sie doch nur helfen bei der Renovierung? Egal, schließlich sind Martin und Peter seit langem gute Freunde und sind immer füreinander da.

Katja hat auch an das traditionelle Geschenk zum Einzug gedacht: Salz und Brot sollen Görlitz und seine neue Wohnung vor bösen Geistern schützen und ihn mit Wohlstand, Sesshaftigkeit und Fruchtbarkeit segnen. Der letzte Segen wirkt sofort: Als Nicole (Claudia Mehnert) überraschend an die Tür klopft, verliebt sich Görlitz Hals über Kopf in die Frau mit der großen Klappe. Ohne bedenken will er ihr noch in dieser Nacht einen Heiratsantrag machen. Martin ist davon gar nicht begeistert und versucht alles, um ihn von dieser Idee abzubringen. Eine chaotische Liebesnacht beginnt!

Görlitz und Nicole in der TV-Serie "Weissensee"

Während die Nacht zwischen den beiden in der Webserie turbulent verläuft, festigt sich ihre Beziehung in der 4. Staffel "Weissensee" langsam und beruht zunächst auf beruflichem Erfolg. Görlitz baut sich ein zweites berufliches Standbein mit dem Handel von Gebrauchtwagen auf. Doch erst mit der Unterstützung von Nicole wird diese Unternehmung ein echter Erfolg. Natürlich verliebt er sich auch in der TV-Serie in sie.

Von Regisseur Friedemann Fromm

Inszeniert wurde die Webserie, wie auch die TV-Serie "Weissensee", von Friedemann Fromm. Das Drehbuch stammt von Christian Martin. Gags schreiben kann er, denn die lieferte er bereits für die "heute Show" und "Stromberg". Bleibt zu hoffen, dass die Webserie "Weissensee" genauso humorvoll ist.

Bildergalerie zur 4. Staffel der TV-Serie "Weissensee"

Serien-Event der Woche: Netflix-Serie "Happy!"

Ein Ex-Cop und Auftragskiller mit einem Alkoholproblem glaubt, endgültig verrückt geworden zu sein, als er auf einmal ein fliegendes, blaues Einhorn sieht.
Mehr lesen