"Immer für dich da": Neue Netflix-Serie über Freundschaft fürs Leben

Kate (Sarah Chalke,l.) und Tully (Katherine Heigl) wollen immer füreinander da sein.
Kate (Sarah Chalke,l.) und Tully (Katherine Heigl) wollen immer füreinander da sein.
Foto: Netflix
Zwei unterschiedliche Mädchen werden beste Freundinnen - und obwohl sie durch Höhen und Tiefen gehen müssen, bleiben sie das auch. Bis…

Über mehrere Dekaden spannt sich die Geschichte der Freundinnen Tully (Katherine Heigl) und Kate (Sarah Chalke) in der neuen Serie "Immer für dich da" (ab dem 3. Februar bei Netflix)..

Teaser-Trailer zu "Immer für dich da"

Darum geht's in "Immer für dich da"

Sie scheinen zwar grundverschieden, doch sind sie seit ihrer 8. Klasse unzertrennliche Freundinnen: Tully und Kate. Kate, das Mauerblümchen und Tully, die Neue, die sich schnell einlebt und zum coolsten Mädchen der Schule wird. Und dennoch wollen beide das gleiche: Eine beste Freundin für den Rest ihres Lebens – die sie in der jeweils anderen nun auch endlich gefunden haben.

Doch nach dem Collage trennen sich ihre Wege. Tully macht als Nachrichtensprecherin zwar Karriere und bereist die Welt, fühlt sich jedoch einsam. Die ruhige Kate hingegen sehnt sich nach einem Leben mit Normalität, einem liebenden Mann und Kindern – und muss feststellen, dass die Realität nicht mit der Wunschvorstellung übereinstimmt.

In all diesen turbulenten Jahren können sich Tully und Kate aber stets aufeinander verlassen. Doch durch einen Verrat wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Halten sie sich an ihren Schwur aus Kindheitstagen? Der lautete schließlich: Wir sind immer füreinander da.

Der Cast

Die 10 Episoden basieren auf der gleichnamigen Buchvorlage von Kristin Hannah. Showrunnerin ist Maggie Friedman ("Dawson’s Creek"). Die bekannten Serien-Darstellerinnen Sarah Chalke ("Scrubs") und Katherine Heigl ("Grey’s Anatomy"), die sich für die Rolle extra die Haare brünett gefärbt hat, werden in ihren jüngeren Versionen von Roan Curtis und Ali Skovbye verkörpert.

Ob es eine zweite Staffel geben wird, hat Netflix noch nicht bekanntgegeben. Mit "Wie ein Stern in der Nacht" schrieb Kristin Hannah aber bereits eine Fortsetzung zu "Immer für dich da".