Welches Promiherz schlägt für welchen Verein?

GOLDENE KAMERA stellt namhafte Vertreter der deutschen TV-Prominenz, die für mit einem ganz bestimmten Bundesliga-Club fiebern.

Nach dem enttäuschenden WM-Aus in der Vorrunde, konzentriert sich Fußball-Deutschland ganz auf die Bundesliga. Auch die Prominenten unter den Fußballfans sind in der Saison 2018/19 natürlich wieder mit Leib und Seele dabei, wenn ihr Club nicht die großen Erwartungen erfüllt, nie geahnte Erfolge feiert oder im schlimmsten Fall die Rote Laterne übernimmt.

Zu den glühendsten Edelfans gehört GOLDENE KAMERA-Gewinner Wotan Wilke Möhring, dessen Fanherz für Borussia Dortmund schlägt und gerne auch mal eine seiner Filmpremieren verlässt, wenn seine geliebte Mannschaft spielt...

Auch Heiner Lauterbach wird nicht müde, die Social-Media-Öffentlichkeit über seine unerschütterliche Liebe zum 1. FC Köln auf dem Laufenden zu halten - aber er darf in dieser Saison leider nur in der 2. Liga mitzittern.

Sonderfall Bayern München

Prominente Bayern-Fans wie Til Schweiger, Thomas Gottschalk, Senta Berger, Christane Paul oder GOKA-Jury-Mitglied 2018 Michael Mittermeier gehen dagegen mit ihrer Bundesliga-Begeisterung weniger offensiv hausieren. Das brauchen sie auch gar nicht - dass mal Schauspieler Fan des FC Hollywood ist, liegt ja irgendwie auch auf der Hand...