18 unter 18: Das sind die besten Kinderdarsteller

Diese Kinderdarsteller rocken die deutschen Leinwände. GOLDENE KAMERA stellt den Nachwuchs vor, den man im Auge behalten sollte.

Noch nicht volljährig, aber schon voll berufstätig – zumindest in den Ferien. Wir nennen 18 Schauspieler unter 18 Jahren, die man sich unbedingt merken muss.

Joshio Marlon hat mit seinen 14 Jahren schon viel erreicht: In der aktuellen deutschen Netflix-Serie "Dark" spielt er eine entscheidene Rolle, in "Homeland" mit Claire Danes war er ein Zeuge, im "Polizeiruf" eine Leiche. In der Buchverfilmung "Jeder stirbt für sich allein" ist er neben Emma Thompson und im Kriegsfilm "En mai fais ce qu'il te plaît" neben August Diehl zu sehen.

Jetzt meistert Joshio Marlon, eigentlich Joshio Marlon Oenicke – aber den Nachnamen lässt er bei der Arbeit weg – eine schwierige Hauptrolle. Im bewegenden Tatsachendrama "Der Polizist, der Mord und das Kind" (11. Dezember, 20.15 Uhr, ZDF) spielt er den elfjährigen Alexander, der mitansehen musste, wie sein Vater die Mutter tötet.

Die Kinderstars von 2018

Nächstes Jahr kommen gleich zwei bemerkenswerte Realverfilmungen in die Kinos – für die zwei bezaubernde Rotschöpfe gecastet worden: Zum einem steht neben dem "echten" Elefanten "Benjamin Blümchen" (Kinostart: 11. Oktober 2018) als sein Freund Otto Manuel Santos Gelke (11). Zum anderen wird das Buch "Liliane Susewind" (Kinostart: 10. Mai 2018) verfilmt. Die Hauptrolle der Tierflüsterin spielt Malu Leicher, die ebenfalls gerade mal 11 Jahre alt ist. Auf diese beiden Neuentdeckungen dürfen wir also gespannt sein. Wer noch gerade neben der Schule fleißig vor der Kamera ist, sehen Sie in unserer Bildergalerie:

Alle 18 Ausnahmetalente unter 18