Gary Oldman: "Ich habe jede Minute als Winston Churchill genossen"

Im Biopic-Drama "Die dunkelste Stunde" schlüpft Gary Oldman in die Haut der britischen Premierminister-Legende Winston Churchill - dafür gab's 2018 den Oscar. Wir trafen den 59-jährigen Briten zum Gespräch.

Er gilt als Mann, der für die Niederlage von Hitler-Deutschland mitentscheidend war. Mit seinem Biopic-Drama "Die dunkelste Stunde" (Montag, 1. Juni, 22.00 Uhr, ZDF) erschuf Regisseur Joe Wright ("Anna Karenina") dem britischen Weltkriegs-Premierminister Winston Churchill ein filmisches Denkmal. Auch und vor allem dank seines Hauptdarstellers Gary Oldman, für den sich der strapaziöse Verwandlungsprozess laut eigener Aussage schon vor seinem späteren Golden Globe-Gewinn ausgezahlt hat...