Wer ist Deutschlands Quizkönig?

Quizsendungen gehören seit Jahrzehnten zu den beliebtesten TV-Formaten. Wir präsentieren die 10 spannendsten Quizshows im TV und fragen Sie: Wer ist Deutschlands Quizkönig?

In einem Interview mit der dpa sagt "Quizduell"-Moderator Jörg Pilawa (52) bereits 2016 voraus: "Das Einzige, was überleben wird, ist die Quizshow." Wie recht er mit seiner Aussage hat, beweisen die neu angekündigte ARD-Rateshow "Ich weiß alles!" und die steigenden Quoten bereits bestehender Quizsendungen - vor allem im Vorabendprogramm der ARD. In der neuen Rateshow vereinen sich gleich zwei deutsche Quiz-Lieblinge: Jörg Pilawa moderiert und Günther Jauch (62), das Gesicht von "Wer wird Millionär?", wird den Kandidaten teilweise als Gegner gegenüber stehen. Neben Jauch werden sich die Kandidaten noch mit weiteren Quizprofis, aber auch mit Experten in ihrem Fachgebiet duellieren. Drei Shows sind in der zweiten Hälfte 2018 im Ersten geplant.

Wer wird nicht gerne Millionär?

Das Erfolgsrezept der Quizshow ist einfach: Als Zuschauer rätselt man - sogar mit der gesamten Familie gemeinsam - auch vor den Fernsehbildschirmen mit und freut sich über das eigene Wissen. Genauso regt man sich über die Unwissenheit der Kandidaten auf. Kaum eine andere Show emotionalisiert so sehr wie eine Quizshow. Und am Ende ist man im besten Fall auch noch schlauer. Immer wieder setzen neue Formate auf diesen Erfolgstrend auf, doch nicht jede Show setzt sich durch. Jüngstes Beispiel: "The Wall" fiel beim Publikum und den Kritikern durch.

Grund genug zu schauen, welche 10 Quizshows die spannendsten im TV sind - in unserer Bildergalerie gibt's unsere persönliche Top-Ten. Sehen Sie das anders? Verraten Sie uns, welcher Moderator Ihre persönlicher Quizkönig ist!