Nicht verpassen: Die besten Free-TV-Premieren der Woche

Ein Prosit auf die Free-TV-Premieren der TV-Woche vom 25. Juni bis 1. Juli – mit der Rückkehr des schandmäuligen Kult-Teddys in "Ted 2", der Groteske "Men & Chicken" von Anders Thomas Jensen ("Adams Äpfel") und der spanischen Blockbuster-Romanzen-Antwort auf "Romeo & Julia".

"Ted 2"

Trailer zu "Ted 2" (Free-TV-Premiere: 25.6.2018)

Montag, 25. Juni, 22.30 Uhr, ZDF: Nachdem der sprechende Teddy Ted seine große Liebe Tami-Lynn (Jessica Barth) geheiratet hat, soll ihm nun sein Freund John (Mark Wahlberg) bei der Familienplanung helfen. Außerdem müssen die zwei beweisen, dass es sich bei Ted um eine wirkliche Person handelt. Gelungene Fortsetzung mit gewohnt deftigen Zoten.

"Dinky Sinky"

Trailer zu "Dinky Sinky" (Free-TV-Premiere: 26.6.2018)

Dienstag, 26. Juni, 1.25 Uhr, Das Erste: Fruchtbarkeitsberatung, Sex nach Fahrplan – es ist zum Heulen und zum Schmunzeln, wie verbissen Frida (Katrin Röver) ihren Kinderwunsch verfolgt und damit ihren Freund Tobias (Till Firit) vergrault. Gut beobachtete und leichtfüßig erzählte Tragikomödie.

"Men & Chicken"

Trailer zu "Men & Chicken" (Free-TV-Premiere: 27.6.2018)

Mittwoch, 27. Juni, 22.55 Uhr, arte: Als die Brüder Gabriel (David Dencik) und Elias (Mad Mikkelsen) erfahren, dass sie adoptiert wurden, wollen sie ihren leiblichen Vater treffen, der auf der einsamen Insel Ork leben soll. Dort hausen allerhand verrückte Gestalten, von denen sich einige als ihre wilden Halbbrüder entpuppen. Unerschrocken makabere Groteske über eine schräge Familienzusammenführung von Anders Thomas Jensen ("Adams Äpfel").

"Private Banking"

Donnerstag, 28. Juni, 20.15 Uhr, arte: Nach der Aufhebung des Bankgeheimnisses steht der Chef der Zürcher Privatbank Weyer am Abgrund. Caroline (Stephanie Japp), die Außenseiterin in der Familie, versucht, das Lebenswerk ihres Vaters Leo (Christian Kohlund) zu retten. Sehr gut besetzter und schick arrangierter Blick hinter die Kulissen der privaten Hochfinanz.

"Anonymous Rex"

Originalclip aus "Anonymous Rex" (Free-TV-Premerie: 30.6.2018)

Samstag, 30. Juni, 22.00 Uhr, Tele 5: In der Adaption des gleichnamigen Fantasy-Krimis von Eric Garcia sind die Dinosaurier nicht ausgestorben, sondern leben in Menschengestalt unter uns. Einer von ihnen ist Privatdetektiv Vincent Rubio (Sam Trammel), der zusammen mit seinem Partner Ernie (Daniel Baldwin) einer Verschwörung auf die Spur kommen. Trashige Low-Budget-Antwort auf "Men in Black" mit enorm hohem Spaßfaktor.

"Drei Meter über dem Himmel"

Sonntag, 1. Juli, 20.15 Uhr, RTL 2: Die reiche Babi (María Valverde) aus der Oberschicht und der Bad Boy Hugo (Mario Casas) aus der Unterschicht verlieben sich ineinander – und werden gegen alle Widerstände ein Paar. Die angenehm unverkrampfte Verfilmung der Romanze von Federico Moccia war in Spanien der Kino-Hit des Jahres 2010.

"Ich steh auf dich"

Trailer zu "Ich steh auf dich" (Free-TV-Premiere: 1.7.2018)

Sonntag, 1. Juli, 22.40 Uhr, RTL 2: In der Fortsetzung von "Drei Meter über dem Himmel" kehrt Draufgänger Hugo (Mario Casas) nach Barcelona zurück und verguckt sich in die selbstbewusste Studentin Gin (Clara Lago). Doch dann trifft er seine Ex-Freundin Babi (María Valverde), für die er scheinbar immer noch Gefühle hat. Schmissige Fortsetzung des spanischen Romantik-Blockbusters, die ihrem Vorgänger in nichts nachsteht.