Neue Jauch-Gottschalk-Schöneberger-Show: "Denn sie wissen nicht, was passiert"

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (r.) wieder vereint in neuer Show.
Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (r.) wieder vereint in neuer Show.
Foto: © MG RTL D / Stefan Gregorowius
Der Name der neuen Samstagabendshow ist Programm: Wenn Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch auf Sendung gehen, weiß keiner, was auf ihn zukommt.

Spielrunden? Quizfragen? Action? Wenn am 18. August zum ersten Mal die neue TV-Show "Denn sie wissen nicht, was passiert" (20.15 Uhr, RTL) gezeigt wird, springen alle drei Moderatoren ins kalte Wasser. Keiner von ihnen weiß vorher, was geschehen wird. Der Titel des 180-minütigen TV-Experiments lautet deshalb treffend: "Denn sie wissen nicht, was passiert".

Show der Geheimnisse

Bislang, so RTL-Sprecher Frank Rendez zu GOLDENE KAMERA, stehe nur eines fest: "Die Show ist topsecret, und die drei Stars werden überrascht. Einer von ihnen muss moderieren, während die anderen beiden als Kandidaten gegeneinander antreten." Unterstützung, so Rendez, bekämen sie dabei von prominenten Überraschungsgästen: "Und um das Ganze noch schwerer zu machen, gibt’s nicht einmal Vorabproben. Jeder ist ein Einzelkämpfer und muss seine Spontanität drei Stunden unter Beweis stellen. Der Sieger bekommt 50000 Euro – für einen guten Zweck!"

GOLDENE KAMERA hakte bei Schöneberger nach. Doch die 44-jährige Moderatorin gab nur so viel preis: "Ich freue mich sehr auf die Sendung, weil es für mich immer das Tollste ist, etwas zusammen mit Thomas Gottschalk und Günther Jauch zu machen." Bei Günther Jauch hatte HÖRZU mehr Glück. Der 62-Jährige verrät, dass er Stärken und Schwächen seiner Konkurrenten bereits im Vorfeld analysiert hat – und ziemlich nervös ist: "Einerseits freue ich mich auf die Sendung. Denn was gibt es Spannenderes, als nicht zu wissen, worum es geht und wer von uns dreien moderiert?"

Obendrein sehe er Gottschalk im Vorteil: "Sich auf nichts vorzubereiten ist für Thomas Grundvoraussetzung. Barbara probt immerhin gutwillig, hat aber bis zur Sendung die Hälfte vergessen – was ihr nichts ausmacht. Nur mir geht permanent die Düse, wenn ich vorab von nichts eine Ahnung habe. Und wenn sich dann noch Barbara und Thomas gegen mich verbünden – oje! Ich hoffe nur, dass es mich nicht gleich in der ersten Sendung erwischt!"