Nicht verpassen: Die besten Free-TV-Premieren der Woche

In der TV-Woche vom 13. bis 19. August bieten die Free-TV-Sender einen bunten Genre-Mix - von romantisch bis spannend. Da ist für jeden Geschmack was dabei.

"Die Gärtnerin von Versailles"

Trailer zu "Die Gärtnerin von Versailles"

Dienstag, 14. August, 22.45 Uhr, Das Erste: Frankreich, 17. Jahrhundert: Die unkonventionelle Landschaftsgärtnerin Sabine De Barra (Kate Winslet) soll für Ludwig XIV. unter der Leitung des Landschaftsarchitekten André Le Nôtre (Matthias Schoenaerts) den Park von Schloss Versailles neu gestalten. Männliche Neider und der Zeitdruck machen ihr zu schaffen. Alan Rickman (1946–2016) schrieb für die Barock-Romanze am Drehbuch mit, führte Regie und spielt den Sonnenkönig.

"Iron Man: Rise of Technovore"

Trailer zu "Iron Man: Rise of Technovore"

Dienstag, 14. August, 23.35 Uhr, NITRO: Marvel im Manga-Look: Um eine fiese Mordverschwörung zu beenden, muss Tony Stark alias Iron Man mit dem Punisher zusammenarbeiten – einem Typen, den er überhaupt nicht mag... Hier kracht’s: heiße Action, coole Optik.

"Ein Fall für McBride: Blondes Gift"

Donnerstag, 16. August, 22.05 Uhr, Disney: Vierter Fall für den kriminalisierenden Anwalt und ehemaligen Cop – diesmal mit etwas schwarzem Humor: Der erregte Patient Harry (Stephen Tobolowsky) ist überzeugt, er habe seinen Psychiater erschossen. Mike McBride (John Larroquette) findet allerdings heraus: Der Mann war schon vorher mausetot. Hauptdarsteller John Larroquette, der hier auch Regie führte, war die Erzählerstimme in "Texas Chainsaw Massacre" (1974) sowie im Remake und dem zweiten Teil (2006).

"Im Namen des Mutiges aus Polen"

Trailer zu "Im Namen des Mutiges aus Polen"

Donnerstag, 16. August, 0.00 Uhr, RBB: Der junge katholische Priester Adam (Andrzej Chyra) betreut Teenager in einem Erziehungscamp in der Provinz. Als er sich zu einem Schützling hingezogen fühlt, stürzt ihn das in Gewissenskonflikte. Kein Skandalfilm, sondern eine sensible Annäherung an ein gerade in Polen tabuisiertes Thema.

"Midnight Special"

Trailer zu "Midnight Special"

Freitag, 17. August, 22.55 Uhr, ProSieben: Nichts wie weg! Mit seinem achtjährigen Sohn Alton (Jaeden Lieberher) flüchtet Roy (Michael Shannon) von der "Ranch" – einer fanatischen Religionsgemeinschaft, in der sie bisher gelebt haben. Denn Alton ist in Gefahr. Die Sektenoberen strecken ihre Finger nach dem seltsamen Jungen mit der blauen Schwimmbrille aus – und auch FBI und NSA. Das liegt an seiner "Gabe". Worin genau die besteht, weiß nur Alton selbst. Gemunkelt wird von magischen Kräften... Der Independent-Filmer Jeff Nichols ("Take Shelter") hat ganze Arbeit geleistet: ein anspruchsvoller Mix aus Fluchtdrama und Sci-Fi-Spannung.

"The Choice – Bis zum letzten Tag"

Trailer zu "The Choice – Bis zum letzten Tag"

Samstag, 18. August, 20.15 Uhr, VOX: Tierarzt Travis Parker (Ben Walker) liebt die Freiheit und das Leben an der amerikanischen Ostküste. Doch dann verliebt sich der Junggeselle in seine süße neue Nachbarin, Medizinstudentin Gabby Holland (Teresa Palmer). Die ist bereits vergeben. Nicht das einzige Hindernis auf der Reise in den 7. Himmel. Rollenvorbild für Travis war der ältere Bruder von Romantik-Guru Sparks. "Während ich als junger Ehemann und Vater am Wochenende Windeln wechselte, ging mein Bruder segeln und auf die Piste. Tja... bis auch ihn die Liebe erwischte."

"Flypaper – Wer überfällt hier wen?"

Trailer zu "Flypaper – Wer überfällt hier wen?"

Samstag, 18. August, 23.55 Uhr, Das Erste: Drei Profis, zwei Amateure, ein Gedanke: Ohne voneinander zu wissen, überfallen das High-Tech-Trio und das Deppen-Duo gleichzeitig eine Bank. Mittendrin: Kunde Tripp (Patrick Dempsey). Mithilfe der Bankangestellten Kaitlin (Ashley Judd) versucht er, das Rätsel um den doppelten Banküberfall zu lösen. Herrlich schräger Spaß von den "Hangover"-Autoren.

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit"

Sonntag, 19. August, 20.15 Uhr, Das Erste: Der kluge iranischstämmige Farim (Jasper Engelhardt) passt nicht in die Nazi-Szene. Dennoch hat der junge Mann mit rechten Kumpanen einen Muslim totgeprügelt. Und aus der U-Haft kommen die Täter bald wieder frei. Dahinter steckt Verfassungsschutz-Agent Röhl (fies: Joachim Król): Er warb Farim als V-Mann an. Röhl ist Kommissar von Meuffels’ (Matthias Brandt) wahrer Gegner bei dieser Ermittlung... Matthias Brandts vorletzter "Polizeiruf" ist ein Kommentar zur Verwicklung der Staatsdienste in NSU-artige Verbrechen.