Unbedingt einschalten: Die besten TV-Tipps der Woche

"Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod (1)"

"Walpurgisnacht": Silke Bodenbender und Ronald Zehrfeld im Interview

Montag, 18. Februar, 20.15 Uhr, ZDF: Die Wiesbadener LKA-Frau Nadja Paulitz (Silke Bodenbender, muss 1988 im Harz mit den DDR-Kollegen Albers (Ronald Zehrfeld) und Wieditz (Jörg Schüttauf) den Tod von Juliane Suderbrück aus dem Westen aufklären. Die erste deutsch-deutsche Polizeiarbeit in Perestroika-Zeiten. Unter Verdacht gerät zunächst Ronny (Theo Trebs), Sohn des Kreisleiters Egon Pölz (Godehard Giese), der mit Juliane in den Westen wollte... Eindringlicher Mix aus Krimi, Historie und Harz-typischer Hexenmythologie in ruhigem Erzähltempo. 2. Teil am Mittwoch.

"The Huntsman & the Ice Queen"

Trailer zu "The Huntsman & the Ice Queen"

Montag, 18. Februar, 22.15 Uhr, ZDF: Verbittert und verraten von ihrer Schwester Ravenna (Charlize Theron) will Eiskönigin Freya (Emily Blunt, hier im Interview zum Film) die Welt in Kälte stürzen. Dafür schart sie eine Armee von Kindern um sich, die zur Kaltherzigkeit erzogen wird. Ausgerechnet ihre besten Krieger Eric (Chris Hemsworth) und Sara (Jessica Chastain) verlieben sich ineinander und werden verbannt. Jahre später schlagen sie zurück. Effektstarke Vorgeschichte zu "Snow White & the Huntsman" mit Augenzwinkern und Schauwert.

"Meine glückliche Familie"

Trailer zu "Meine glückliche Familie"

Montag, 18. Februar, 0.10 Uhr, ZDF: Raus aus den beengten Wohnverhältnissen mit der Großfamilie! Die verheiratete Manana (Ia Shugliashvili) wagt Ungeheuerliches im traditionsgeprägten Georgien und sucht sich - nach 25 Jahrn Ehe - eine eigene Bleibe, um alleine, frei und selbstbestimmt zu leben. Der Film wurde unter anderem bei den Festivals in Jerusalem, Lecce, Hong Kong, Sofia, Odessa, Seattle und Wiesbaden ausgezeichnet.

"Walpurgisnacht - Die Mädchen und der Tod (2)"

Mittwoch, 20. Februar, 20.15 Uhr, ZDF: Der unheimliche Frauenmörder ist noch nicht gefasst – im Gegenteil: Binnen Kurzem hat er drei weitere Mädchen auf dem Gewissen. Deshalb unterstützt West-Ermittlerin Nadja Paulitz (Silke Bodenbender) ihre DDR-Kollegen weiter bei den Ermittlungen... Der TV-Thriller hält die Spannung bis zum überraschenden Schluss.

"Mutterliebe – Der Usedom-Krimi"

Donnerstag, 14. Februar, 20.15 Uhr, Das Erste: Martina (Theresa Scholze) sitzt in Polen im Knast. Hat sie ihren Geliebten aus Notwehr getötet, war es keine "Hinrichtung", wie sie sagt? Wurden wirklich Beweise beseitigt? Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass), die einst ihren Mann erschoss und acht Jahre verbüßte, bezweifelt Martinas Aussagen. Doch dann verunglückt plötzlich Martinas Anwalt... Immer wieder spannend, der stets glaubwürdigen Menschendarstellerin Katrin Sass zuzusehen, wie sie dem TV-Fan seit 2014 eine unbequeme Frau, eine Anti-Heldin "zumutet", die man trotzdem mag. Qualität, die Quote verdient!

ACHTUNG: Der ARD-Krimi "Hartwig Seeler" wurde kurzfristig verschoben. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt!

"Wer ist Camille?"

Freitag, 22. Februar, 20.15 Uhr, Arte: Der demente Edoardo ist stets auf der Suche nach Camille. Um herauszufinden, wen ihr Vater, ein ehemaliger Kriegsreporter, finden möchte, unternimmt die gleichnamige Tochter mit ihm eine Reise in die Vergangenheit. Emotionales Roadmovie.

"Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"

Trailer zu "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln"

Samstag, 23. Februar, 20.15 Uhr, Sat.1: Um die Familie des Verrückten Hutmachers (Johnny Depp) zu retten, muss Alice (Mia Wasikowska) die "Zeit" überlisten – ein seltsames Wesen, halb Mensch, halb Uhr, das im Besitz einer Zeitmaschine ist. Mit ihr reist Alice in die Vergangenheit, wo sie alte Freunde – und Feinde trifft... Sechs Jahre nach Teil 1 entführt uns Hollywood erneut in unglaubliche Bilderwelten voller Magie.

"Familie Wöhler auf Mallorca"

Samstag, 23. Februar, 20.15 Uhr, Das Erste: Bei Metzgerfamilie Wöhler haben neben guter Wurst auch böse Worte und Kontakt abbrechen Tradition. Nun lädt Opa seinen Witwer-Sohn und dessen zwei Kids zur Bergwanderung auf Mallorca ein. Jeder schleppt einen Rucksack voller Wut, Probleme, Geheimnisse mit sich rum. Da tun sich menschliche Abgründe auf... Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei: hier bissige Komödie, dort würziges Familiendrama. Und Mallorca zeigt sich von seiner rauen Seite.

"Tatort: Ein Tag wie jeder andere"

Sonntag, 24. Februar, 20.15 Uhr, Das Erste: Stündlich erschießt Anwalt Peters (Thorsten Merten) einen Menschen. Erst trifft es einen Richter, dann eine Biochemikerin. Für Felix Voss (Fabian Hinrichs) und Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) ein Wettlauf gegen die Zeit. Die Story entwickelt eine enorme Dynamik und überrascht mit immer neuen Wendungen.

"La La Land"

Trailer zu "La La Land"

Sonntag, 24. Februar, 20.15 Uhr, ProSieben: Free Jazz ist in der Bar nicht erwünscht, Pianist Sebastian (Ryan Gosling) muss seinen Hut nehmen. Das Auftauchen von Mia (Emma Stone), die ihn schon auf dem überfüllten Highway nervte, hilft zunächst auch nicht aus dem Lebenstief. Aber schließlich finden der unbekannte Musiker und die erfolglose Schauspielerin doch noch zueinander. So erfüllend die Beziehung der beiden zunächst scheint, so instabil ist sie auch. Die bittersüße, hemmungslos überzeichnete und im Fototapeten-Stil bebilderte Fifties-Lovestory räumte sechs verdiente Oscars ab.