Lachen ist Programm: Die neuen Comedy-Shows im TV

Die Satire-Saison 2019 ist eröffnet! Die TV-Sender starten den Angriff auf die Lachmuskeln mit 8 neuen Comedy-Shows. Wir stellen sie vor.

Das Publikum schätzt vor allem intelligente Comedy, wenn mit beißendem Spott und gnadenloser Offenheit Klischees und Vorurteile parodiert werden. So verspricht Sebastian Pufpaffs neues Problemlösungsmagazin "Geht doch!" Lösungen, wo es keine gibt. Dass es auch erfreuliche Dinge an Deutschland gibt, zeigt Olaf Schubert in der ersten von vier neuen Folgen "Olaf macht Mut" ab dem 25. April 2019. Und ab dem 26. April 2019 geht es wieder freitags bei SAT.1 lustig zu, wenn nach der Comedy-Quizshow "Luke! Die Schule und ich" die "Faisal Kawusi Show" in die 2. Runde startet.

Wir stellen die 8 neuen Comedy-Formate vor, die im April und Mai 2019 neu auf Sendung gehen.

Die besten 8 neuen Comedy-Shows im TV

"Olaf macht Mut" mit Olaf Schubert

Vier neue Folgen mit Olaf Schubert, dem "Wunder im Pullunder", zeigt Das Erste ab dem 25. April 2019, jeweils donnerstags um 23.30 Uhr. Auch diesmal ist als Stichwortgebe der Musiker und Poetry Slammer Julius Fischer mit dabei. In jeder Ausgabe begrüßt Schubert außerdem "wohltuend unpassende Gäste", so dass sich die Mischung aus "rumpliger Musik und feinster Comedy" zum ganz großen "Brimbamborium" zusammenfügt. In der ersten Folge geht es um das Thema "Heimat". Schubert will zeigen, dass es auch erfreuliche Dinge an Deutschland gibt – trotz zwei verlorener Weltkriege, zwei Legislaturperioden großer Koalition und dem Ausscheiden der Nationalmannschaft in der WM-Vorrunde.

"Luke! Die Schule und ich" mit Luke Mockridges

In den vergangenen zwei Jahren traten bereits in Luke Mockridges Comedy-Quizshow "Luke! Die Schule und ich" VIPs gegen Kids an. Prominente begeben sich dabei in den Wissenswettstreit gegen Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen. Auch 2019 gibt es sechs neue Ausgaben bei SAT.1 zu sehen, ab dem 26. April 2019, jeweils freitags um 20.15 Uhr.

"Die Faisal Kawusi Show"

Den Sendeplatz direkt nach "Luke! Die Schule und ich" bekommt wie bereits im Vorjahr "Die Faisal Kawusi Show". SAT.1 zeigt die 6 neuen Folgen ab dem 26. April 2019, jeweils freitags um 22.40 Uhr. Kawusi begrüßt wieder prominente Gäste und setzt sich in Stand-up-Einlagen und in Einspielfilmen auf selbstironische Weise unter anderem mit Klischees und Vorurteilen auseinander.

"Geht doch!" mit Sebastian Pufpaff

Problem erkannt, Problem verbannt: "Geht doch!" mit Sebastian Pufpaff ist die erste Comedy-Show im deutschen Fernsehen, die Probleme aus dem Weg räumt. In der ersten Folge knöpfen sich Sebastian Pufpaff und seine vier Gäste Olaf Schubert, Philip Simon, Torsten Sträter und Tahnee Schaffarczyk die Widrigkeiten des Alltags vor. Sie zeigen nützliche Kniffe, liefern witzige Lösungsansätze oder geniale Erfindungen, die helfen, besser durchs Leben zu kommen. Zunächst sind drei Folgen der neuen Comedyshow geplant. Die erste Folge zeigt das ZDF am 30. April 2019 um 22.45 Uhr, die 2. Sendung folgt erst am Dienstag 21. Mai 2019, um 23.00 Uhr, im ZDF. Gäste sind Olaf Schubert Philip Simon, Tahnee und Özcan Cosar, der mit seiner Solo-Show "Old School – Die Zukunft kann warten" am 27. April 2019, um 23.20 Uhr, bei RTL zu sehen ist.

"Joko & Klaas gegen ProSieben"

Joko und Klaas fordern ab dem 28. Mai, dienstags zur Prime Time, ihren Arbeitgeber heraus: ProSieben entscheidet über ihre Gegner - und die Spiele in "Joko & Klaas gegen ProSieben".

"Artikel 5" mit Micky Beisenherz

In der neuen bissigen Satire-Show, benannt nach Artikel 5 des Grundgesetzes, der bekanntlich die Meinungs-, Presse- und Kunstfreiheit garantiert, erklärt Micky Beisenherz humorvoll aktuelle soziale und politische Themen, wie die Mietpreisbremse oder die Krise der Bundeswehr. Die 10 neuen Folgen laufen ab dem 30. Mai 2019 auf MagentaTV und sind zeitversetzt auch über die Streaminganbieter Amazon Prime Video und Pentaflix abrufbar.

"Shapira Shapira" mit Shahak Shapira

Mit seiner ersten eigenen Show geht der Satiriker und Comedian Shahak Shapira bei ZDFneo auf Sendung. Die 8 neuen Folgen versprechen laut ZDFneo "Comedy, die es so in Deutschland noch nicht gab." "Shapira Shapira" das ist Stand-Up- und Sketch-Comedy in Einem. Dabei steht Shapira vor der größten Herausforderung seines Lebens: Im deutschen Fernsehen witzig zu sein. Unterstützen wird er dabei von den Gast-Comedians Serdar Somuncu, Hazel Brugger, Phil Laude und Felix Lobrecht. Seit dem 9. April, jeweils dienstags um 23.15 Uhr, bei ZDFneo oder hier in der Mediathek zu sehen.

"Die Florian Schroeder Satire Show"

"Satire live" lautet der Auftrag für die "Florian Schroeder Satire Show". Als Gastgeber präsentiert Florian Schroeder auch in der 2. Staffel die einzige, aber nicht artige Mischung aus Satire, Comedy, Musik und Talk - eben Late Night vom Feinsten. Hier fliegen die Fetzen, wenn Schroeder zu Hochform aufläuft und seinen prominenten Gästen auf den Zahn fühlt. Wie gewohnt assistiert Siedekick und "Redaktionsleiter" Nils Hols. Noch bis zum 28. Mai, jeweils dienstags um 22.30 Uhr gibt es insgesamt vier neue Folgen von der Kult-Show aus Berlin im hr-fernsehen. Oder hier in der Mediathek.

Bildergalerie: Diese Comedy-Star bringen Deutschland zum Lachen