Nicht verpassen: Die besten TV-Tipps der Woche

In der TV-Woche vom 24. bis 30. Juni wird es romantisch mit Maxim Mehmet in "Wenn's um liebe geht" und dramatisch mit Anna Schudt in "Zwischen zwei Herzen". Zudem startet die 3-teilige Filmreihe "Mord auf Shetland".

"Teatro de Guerra: Der Krieg in ihren Köpfen"

Montag, 24. Juni, 23.55 Uhr, Arte: Im Falklandkrieg (1982), in Argentinien nationales Trauma, sterben fast 1000 Menschen. Das Filmprojekt mit sechs argentinischen und englischen Veteranen will versöhnen. Sie rekonstruieren Kampfszenen, verarbeiten die Tötung von Gefangenen und Überfälle. Ein faszinierendes Experiment der argentinischen Regisseurin Lola Arias.

"Die Toten von Salzburg: Mordwasser"

Mittwoch, 26. Juni, 20.15 Uhr, ZDF: Der Tod eines Baulöwen-Sohnes führt Major Palfinger (Florian Teichtmeister) nach Bad Gastein. Dort erfährt er nicht nur von dem auch im Rollstuhl sitzenden Robert Kendelbacher (Johannes Krisch) pikante Interna aus dem beliebten Kurort, sondern bekommt erneut den ungeliebten bayrischen Kollegen Mur (Michael Fitz) zur Seite gestellt. Als nervte ein Piefke den Major nicht schon genug, hat sich ein deutsches SEK-Team ausgerechnet Bad Gastein ausgesucht, um dort eine Übung abzuhalten... Den beiden Grenzgängern bei ihren Kabbeleien zuzuschauen, ist auch in der vierten Folge der Reihe ein großes Vergnügen.

"Familie Smart"

Freitag, 28. Juni, 29.30 Uhr, KiKa: Wie der Vater, so der Sohn? Nicht bei den Smarts. Sohn Max (Matheu Hinzen) ist leider kein Mega-Erfinder wie Senior Fred (Harry Piekema). Bis seine Chance kommt, sich zu beweisen… Turbulente und irre komische Schwarzes-Schaf-Komödie.

"Vera – Ein ganz spezieller Fall: Ein Zuhause"

Freitag, 28. Juni, 20.15 Uhr, SAT.1 Gold: Ein schönes Haus, nette Familie, nette Kinder – die perfekte Idylle? Mitnichten! Im Hof liegt die Leiche von Mutter Allison, erschlagen mit einem Stein. Entdeckt hat sie ausgerechnet ihr Sohn. Bei ihren Recherchen zum Tathergang stößt Vera Stanhope (Brenda Blethyn) auf Ungereimtheiten. Der Ehemann der Toten, verstrickt sich in Widersprüche. Bald ist klar, dass er nicht auf Arbeit war, wie er erst angegeben hatte. Aber ist er deswegen ein Mörder? Der 31. Fall der schrulligen Ermittlerin mit Hut wirft ungewohnt viele Fährten aus. Insofern eine der besten Folgen der Reihe. Und Brenda Blethyn ist wie immer – top!

"Wenn’s um Liebe geht"

Freitag, 28. Juni, 20.15 Uhr, Das Erste: Auf einer Hochzeit hört Musikmanager Vincent (Maxim Mehmet) die schüchterne Wirtstochter Laura (Inez Bjørg David) singen – und ist hingerissen. Leider zieht’s Laura so gar nicht ins Rampenlicht. Märchenhafte Story mit Tränen-Finale.

"Zwischen zwei Herzen"

Samstag, 29. Juni, 21.00 Uhr, Das Erste: "Mein Sternzeichen ist Ordnung!" Diese Selbstauskunft von HNO-Ärztin Katrin (GOLDENE KAMERA-Preisträgerin Anna Schudt) würden ihre Kinder und Gatte Mark (Felix Klare) sofort unterschreiben. Aber er liebt sie so, wie sie ist. Doch während eines Kongresses trifft Katrin den charmanten Peter (Mark Waschke) – und vorbei ist es mit der Kontrolle. Wochen später sehen sich die beiden unverhofft wieder und die Anziehungskraft ist ungebrochen... Wie eine glückliche Ehe in Schieflage geraten kann, wird nicht bleischwer, sondern mit pointierten Dialogen und leichter Hand erzählt.

"Sleepless – Eine tödliche Nacht"

Trailer zu "Sleepless – Eine tödliche Nacht"

Sonntag, 30. Juni, 20.15 Uhr, RTL: Die Cops Vincent Downs (Jamie Foxx) und Sean Cass (T.I.) bessern ihr Gehalt gerne damit auf, indem sie die Rollen tauschen und sich selbst als Verbrecher gerieren. Beim Klau einer millionenschweren Ladung Kokain von Casino-Boss Stan Rubino (Dermot Mulroney) geht jedoch so ziemlich alles schief, was schiefgehen kann. Die beiden haben zwar die Beute in ihren Händen, fliegen aber bei Rubino schnell auf. Dessen Leute entführen daraufhin Downs' Sohn und fordern das Kokain zurück. US-Debüt des Schweizers Baran bo Odar ("Who Am I").