So spannend wird die neue "Tatort"-Saison

Die beliebteste Krimireihe startet mit neuen Fällen. GOLDENE KAMERA verrät, welche Sie nicht verpassen dürfen.

Harmlose Rentner aus München, die in Wirklichkeit für einen Schmugglerring arbeiten. Ein Richter a. D., der in der DDR bis 1987 die Todesstrafe verhängte und 30 Jahre nach dem Mauerfall ermordet in seiner Berliner Wohnung liegt. Und ein Wiedersehen mit der jüngst verstorbenen Schauspielerin Hannelore Elsner, die in Frankfurt die Kommissare bei Mordermittlungen unterstützt: Die neue "Tatort"-Saison hat es in sich, bietet noch gewieftere Täter, noch spannendere Fälle.

Das kommt nicht von ungefähr, schließlich startet Deutschlands beliebteste Krimireihe mit "Nemesis" (Sonntag, 18. August, 20.15 Uhr, Das Erste) in eine ganz besondere Spielzeit: 2020 wird der "Tatort" 50!