Nicht verpassen: Die besten TV-Tipps der Woche

Bevor am Sonntag erstmals Verena Altenberger als Polizeiruf-110-Kommissarin im Einsatz ist, darf man sich noch auf mehrere andere TV- Highlights freuen. Wie immer: garantiert ohne Wiederholung.

"Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner"

Trailer zu "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" (Kinostart: 13.7.2017)

Mo, 9. September, 20.15 Uhr im Ersten. Jessica Schwarz spielt die liebenswerte Chaotin Kati Wedekind, die durch Zufall den angehende Arzt Felix (Felix Klare) kennen und lieben lernt. Nach fünfjähriger Beziehung scheint aber die anfängliche Leidenschaft verflogen zu sein. Als sich Kati in den Künstler Mathias (Christoph Letkowski) verliebt, passiert Unvorstellbares: Nach einem Unfall erwacht Kati in der Vergangenheit, kurz bevor sie Felix kennenlernt.

"Eine neue Freundin"

Trailer: "Eine neue Freundin"

Mo, 9. September, 20.15 Uhr bei Arte. Mit dem Tod von Claires bester Freundin verändert sich plötzlich alles. Als sie deren Ehemann dabei erwischt, wie er im Geheimen Frauenkleider trägt, wird sie nach anfänglichem Schock seine Vertraute. Und die beiden beginnen ein Doppelleben. Sehenswertes Gedankenspiel über Identitäten und Konventionen.

"Verleugnung"

Trailer: "Verleugnung"

Di, 10. September, 22.45 Uhr im Ersten. Vier Jahre, von 1996 bis 2000, dauerte der Verleumdungsprozess, den der britische Historiker und Holocaustleugner David Irving gegen die amerikanische Professorin Deborah E. Lipstadt (Rachel Weisz) angezettelt hatte. Heraus kam ein denkwürdiger Sieg.

"Play"

Mi, 11. September, 20.15 Uhr im Ersten. Jennifer (Emma Bading), 17, für die Gaming schon immer zum Teenageralltag gehört, fühlt sich unwohl und einsam. Angefixt durch das Virtual Reality Game "Avalonia" wird Spielen allmählich zu ihrem Lebenselixier. Der Film wird 7 Tage vor und 3 Monate nach Ausstrahlung in der ARD-Mediathek verfügbar sein.

"Eine fantastische Frau"

Trailer: "Eine fantastische Frau"

Mi, 11. September, 20.15 Uhr bei Arte. Die 27-jährige Marina arbeitet als Bedienung in einem trendigen Restaurant und hat eine Liebesbeziehung mit dem mehr als 20 Jahre älteren Orlando, einem leidenschaftlichen und extrovertierten Geschäftsmann, der seit einem Jahr geschieden ist. Nach dem Tod des Geliebten beginnt für Marina ein Albtraum. Von nun an muss sie sich mit den Hinterbliebenen aus Orlandos Familie auseinandersetzen, die die transsexuelle Frau hassen.

"Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren"

Trailer zu "Borg McEnroe" (Kinostart: 19.10.2017)

Do, 12. September, 22.05 bei Servus TV. 1980 trafen im Finale von Wimbledon der damals 24-jährige Björn Borg und der 20-jährige John McEnroe aufeinander - das Spiel gilt bis heute als bestes Tennismatch der Geschichte. Der Schwede Borg stand zu diesem Zeitpunkt auf Platz eins der Weltrangliste, der rüpelhafte Amerikaner John McEnroe war ein aufstrebender Star, der Borg um jeden Preis besiegen und sich einen Namen machen wollte.

"A War"

Trailer: "A War"

Do, 12. September, 22.25 Uhr bei 3Sat. Die Einheit des dänischen Kommandanten Claus Michael Pedersen (Pilou Asbæk) gerät in Afghanistan in einen Hinterhalt, und durch den von ihm beantragten Luftschlag werden Zivilisten getötet. Der Familienvater kommt vor Gericht, und es beginnt ein zermürbender Prozess, der ihn und seine Familie in ein moralisches Dilemma bringt.

"Väter allein zu Haus: Gerd"

Fr, 13. September, 20.15 Uhr im Ersten. Gerd (Peter Lohmeyer) - Vater dreier Kinder von drei unterschiedlichen Frauen und Inhaber eines kleinen Handwerksbetriebs - hat es seiner Partnerin Michaela (Christina Große) fest versprochen: Wenn ihre gemeinsame Tochter Laura (Lilli Ogaj) in die Schule kommt, wird er deren Betreuung übernehmen, und Michaela kann zurück in ihren Job als Krankenschwester. Nur dann wird sie endlich seinen Heiratsantrag annehmen - so ist es abgemacht.

"Goldene Hochzeit mit Handicap"

Fr, 13. September, 20.15 Uhr bei Arte. Alix Saint-Cast schwebt auf Wolke sieben. Sie ist frisch verliebt, und zwar in den Iraner Farhad Mozafari. Allerdings ist Alix seit 50 Jahren mit Octave verheiratet und hat ihren Mann leider vergessen, denn sie leidet wie Farhad an Alzheimer. Doch ausgerechnet jetzt soll in zwei Tagen in großem Rahmen ihre Goldene Hochzeit mit Octave gefeiert werden. Was also tun?

"The Birth of a Nation - Aufstand zur Freiheit"

Trailer: "The Birth of a Nation - Aufstand zur Freiheit"

Fr, 13. September, 23.30 Uhr bei Pro7. Der Sklave Nat Turner (Nate Parker) arbeitet mit seiner Familie für einen Gutsherren. Ungewöhnlicherweise ist es Nat erlaubt zu lesen und die Bibel zu studieren. Als Prediger reist er durch die Südstaaten und bringt den anderen Sklaven die Bibel näher. Doch als es fast zu spät ist, wird Nat bewusst, dass er instrumentalisiert wurde und die Bibeltexte unbequeme Sklaven gefügig machen sollen.

"Ottilie von Faber-Castell - Eine mutige Frau"

Sa, 14. September, 20.15 Uhr im Ersten. Der fränkische Bleistiftfabrikant Lothar von Faber (Martin Wuttke) bestimmt seine 16-jährige Enkelin Ottilie (Kristin Suckow) zur Firmenerbin. Der 76-Jährige glaubt zwar fest an ihr Talent und ihren Durchsetzungswillen, er weiß aber auch, dass ihm nur wenig Zeit bleiben wird, um sie auf die künftige Verantwortung vorzubereiten.

"Polizeiruf 110: Der Ort, von dem die Wolken kommen"

So, 15. September, 20.15 Uhr im Ersten. Ein verwahrloster Junge gibt Polizeioberkommissarin Elisabeth "Bessie" Eyckhoff (Verena Altenberger) und ihren Kollegen Cem (Cem Lukas Yeginer) und Maurer (Andreas Bittl) Rätsel auf. Woher er kommt, weiß man nicht. Diverse Wunden und Hornhaut am Gesäß deuten auf Misshandlung und ein Kerker-Dasein hin. Da der Junge (Dennis Doms), der sich Polou nennt, kaum spricht, müssen Bessie und ihre Kollegen unkonventionelle Methoden anwenden, um Licht ins Dunkel zu bringen und Polous Peiniger zu überführen.