Nicht verpassen: Die besten TV-Tipps der Woche

Blockbuster-TV in der Woche vom 28. Oktober bis 3. November: "Atomic Blonde", "Nocturnal Animals", "CHiPS" und "Kong: Skull Island" erfreuen Kinoliebhaber im Free-TV. Dazu gesellen sich ein neuer "Wilsberg"-Fall und eine neue Folge des "Irland-Krimis".

"Die Schattenfreundin"

Montag, 28. Oktober, 20.15 Uhr, ZDF: Wo ist Leo (David Grüttner)? Verzweifelt sucht Katrin (Miriam Stein) ihren Sohn, auf den ihre neue Spielplatzbekanntschaft Tanja (Britta Hammelstein) aufgepasst hatte, weil Katrin sich um ihren kranken Vater Franz (Harald Krassnitzer) kümmern musste. Auch Tanja ist verschwunden. Kommissarin Charlotte Schneidmann (Jule Ronstedt) wird mit dem Fall betraut. Dann meldet sich Tanja mit einer ungeheuerlichen Forderung. Jeder kocht sein eigenes Süppchen in diesem ausgefeilten, mitunter konstruierten Intrigenspiel nach Christine Drews gleichnamigem Debütroman. Mittlerweile erschienen schon vier weitere Krimis.

"Zerschunden – Ein Fall für Dr. Abel"

Montag, 28. Oktober, 20.15 Uhr, SAT.1: „Respectez Asia“. Was treibt den Killer um, der seinen Opfern diese Worte in die Haut ritzt? Rechtsmediziner Fred Abel (Tim Bergmann) muss seinen Freund Lars Moewig (Jarreth Merz) schützen, der unschuldig unter Verdacht gerät... Abels zweiter Fall nach „Zersetzt“ (2018). Fall Nr. 3 „Zerbrochen“ läuft am 4. November.

"Atomic Blonde"