Ulrich Tukur: Das getriebene Allroundtalent

So haben Sie den Schauspieler noch nicht gesehen. Arte zeigt ein sehr persönliches Porträt über den Ausnahmekünstler, der sich nicht nur beim Film einen großen Namen gemacht hat.

Ulrich Tukur (62) bezeichnet sich selbst als getrieben. Und schaut man sich seinen Lebenslauf, seine Werke, sein Können und seine Termine an, dann wird sofort klar: Ja, dieser Mann wirkt rastlos. "Wenn eine starke Aktivität da ist, die mich ausfüllt, habe ich Ruhe", erklärt er in der Arte/NDR-Dokumentation "Der Schauspieler Ulrich Tukur – Träumer und Suchender, Blick hinter den Showmenschen" (Sonntag, 3. November, 22.20 Uhr, Arte) von Eva Gerberding. Die Autorin ist seit 30 Jahren mit