Unsterbliche TV-Dinos: Diese Shows gucken wir schon ewig

„Sing meinen Song“ geht bei VOX jetzt schon in die 7. Staffel - doch andere TV-Shows haben noch viel mehr Jahre auf dem Buckel. Die älteste Show im deutschen Fernsehen erratet ihr nie...

Ab heute (5. Mai) zeigt Vox die siebte Staffel der beliebten Show „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“, bei der Musiker Songs ihrer Co-Kandidaten neu interpretieren. In der ersten Folge der neuen Staffel sind die größten Hits von Max Giesinger zu hören, wie "Wenn sie tanzt". Gastgeber ist wie im Vorjahr Michael Patrick Kelly, der 2017 als Künstler zum ersten Mal bei der Show dabei war. Kellys Einladung in die Show sind diesmal neben Max Giesinger auch LEA, MoTrip, Nico Santos, Jan Plewka und Ilse deLange gefolgt. (Die Staffel läuft bis zum 14. Juli)

Starke Quoten und Preise = Viele Staffeln

In jeder Folge steht ein anderer Künstler mit seinen Songs im Mittelpunkt und kann dabei zuschauen, wie seine eigenen Lieder in einer neuen Version vorgetragen werden. Seit 2014 ist die Show fester Bestandteil des Vox-Programms. Mit Lena Meyer-Landrut, Sarah Connor, Sasha und Lena Meyer-Landrut nahmen auch schon einige GOKA-Preisträger als Kandidaten teil. Die Musiker wohnen und arbeiten für die Zeit der Dreharbeiten gemeinsam in Südafrika. Ein Konzept, das den Machern der Show mehrere Auszeichnungen eingebracht hat (2018 auch die GOLDENE KAMERA), Vox verlässlich gute Quoten beschert und daher wohl noch etwas länger zu sehen sein wird.

Die "Beste Show"-Preisträger von "Sing meinen Song" im Interview

Das gilt auch für viele andere TV-Shows im deutschen Fernsehen, die uns gefühlt schon ewig unterhalten (sollen). Erst vor kurzem feierte "Verstehen Sie Spaß" sein 40-jähriges Jubiläum, im letzten Jahr durfte sich Günther Jauch über den 20. Geburtstag von "Wer wird Millionär" freuen und auch die beliebte Familien-Show "Klein gegen Groß" mit Kai Pflaume feiert im nächsten Jahr ein Jubiläum: 10 Jahre gibt's die Show dann schon. Unglaublich!

Im Vergleich zur aktuell ältesten Show im deutschen TV sind 20 oder 10 Jahre auf Sendung allerdings nix! Seit sage und schreibe 1977 läuft dieser Dauerbrenner bereits ohne Unterbrechung mit unglaublichen 1035 !!! Ausgaben. Fünf Moderatoren durften den Show-Klassiker bereits moderieren. Auch für diesen TV-Dino gilt: Einfach unsterblich, kein Ende in Sicht! Liegt vielleicht auch daran, dass das Publikum immer jung bleibt. Na, schon erraten?

Die TV-Show-Dinos in der Übersicht:

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert"

  • Seit 2014 singen die Kandidaten gegenseitig ihre Hits und begeistern das Vox-Publikum. Bisher 48 Folgen und 7 Specials. (GOLDENE KAMERA 2018)

"The Voice Kids"

  • Im Kids-Ableger der Castingshow treten Kinder zwischen acht und vierzehn Jahren auf. Seit 2013, bisher 67 Ausgaben bei Sat.1

"Grill den Hennsler"

  • Profi-Koch Steffen Henssler steht schon seit 2013 (mit Unterbrechung) in der Show-Küche von Vox. Bisher 79 Folgen plus 10 Spezialausgaben.

"Der Quiz-Champion"

  • Ein Kandidat stellt sich in spannenden Quiz-Duellen fünf Experten. Seit 2012 im ZDF, bisher 34 Folgen und 5 Spezialausgaben.

"The Voice of Germany"

  • Die Casting-Show mit den beliebten „Blind Auditions“ läuft seit 2011 bei ProSieben. Bisher waren 135 Folgen zu sehen. (GOLDENE KAMERA 2012)

"Die Helene Fischer Show"

  • Jedes Jahr am 1. Weihnachtstag präsentiert Schlager-Star Helene Fischer ihre eigene Bühnenshow im Ersten. Seit 2011, bisher 9 Ausgaben. (Preisträgerin 2012, 2016)

"Hirschhausens Quiz des Menschen"

  • Lassen Sie mich durch, ich bin Arzt: Dr. Eckart von Hirschhausen praktiziert seit 2010 im Ersten, nicht nur für Privat-Patienten. Bisher 47 Ausgaben.

"Schlag den Star"

  • Das Promi-Duell gibt es als Ableger von "Schlag den Raab" bereits seit 2009. Bisher liefen 48 Folgen.

"5 gegen Jauch"

  • Im RTL Promi-Quiz ist Günther Jauch seit 2009 Dauerkandidat. Bisher 35 Folgen

"Das Supertalent"

  • La Paloma rückwärts pfeifen, eine Oper furzen oder mit Kaninchen jonglieren - alles möglich in der Casting-Show mit dem Poptitan in der RTL-Jury. Seit 2007, bisher 163 Folgen.

"Let's Dance"

  • Seit 2006 schwingen Prominente bei RTL mehr oder weniger talentiert das Tanzbein. Bisher insgesamt 132 Folgen.

"Germany's Next Topmodel"

  • Ab auf den Catwalk! Seit 2006 lässt Heidi Klum ihre Mädels laufen. Bisher 220 Folgen.

"Frag doch mal die Maus"

  • Die Fernseh-Quizshow für Kinder und Erwachsene mit der berühmten Maus läuft seit 2006 im Ersten, bisher 31 Ausgaben.

"Willkommen bei Carmen Nebel"

  • Klassische Samstagabend-Unterhaltung im ZDF für das eher ältere Publikum, die seit 2004 gezeigt wird, aber in diesem Jahr eingestellt werden soll. Bisher 77 Ausgaben.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"

  • Das nicht ganz unumstrittene RTL-Dschungelcamp wurde erstmals 2004 in Australien produziert. Der eigentliche Star der Sendung war die ersten Jahre Moderator & Comedian Dirk Bach, der 2012 verstab. 219 Folgen wurden bisher gesendet.

"Genial daneben"

  • Die Rate-Show mit Hugo Egon Balder lief von 2003 bis 2011. Seit 2017 wird bei Sat.1 die Neuauflage gezeigt. Insgesamt kommt die Show auf respektable 445 Folgen.

"Deutschland sucht den Superstar"

  • Bei der Premiere im Jahr 2002 gewann Alexander Klaws die Mutter aller Casting-Shows bei RTL. Jetzt moderiert er die Show. Insgesamt 351 Folgen gab es bisher.

"Wer wird Millionär"

  • Was wäre RTL ohne "Wer wird Millionär"? Sicher etwas ärmer. Der Quoten-Garant mit Günther Jauch startete 1999 und ist seitdem eine echte Bank für den Kölner Sender. Ausgaben insgesamt: 1300 + 34 Promispecials.

"Die Feste der Volksmusik"

  • Im Juni 1994 als "Sommerfest der Volksmusik" gestartet, heißt das Format jetzt nur noch schlicht "Die Feste". Seit 2004 moderiert Florian Silbereisen die Musik-Show, lange bevor er seinen Zweitjob als Traumschiff-Kapitän antrat. Bisher 126 Ausgaben im Ersten.

"Der ZDF-Fernsehgarten"

  • Für den traditionellen ZDF-Fernsehgarten ist die Primetime seit 1986 der Sonntagvormittag. 536 Sendungen wurden bisher live auf dem Mainzer Lerchenberg produziert. Die Show steht im Guiness-Buch der Rekorde als am längsten laufende Live-Open-Air-Unterhaltungsshow.

"Verstehen Sie Spaß?"

  • Die Streiche mit der versteckten Kamera sind schon seit 1980 im Ersten zu sehen. Die Jubiläums-Show 2020 musst aufgrund der Corona-Krise ohne Publikum produziert werden. Bisher 171 Ausgaben.

"1, 2 oder 3"

  • Wir müssen uns nicht entscheiden: Die älteste Show im deutschen Fernsehen heißt ganz klar: 1, 2 oder 3 und gilt als die erste echte Kindershow im deutschen Fernsehen. Seit 1977 wurden unfassbare 1035 Ausgaben der Show produziert, die nach einem US-Vorbild für das deutsche Fernsehen adaptiert wurde. Sie läuft aktuell bei Kika und ZDFtivi.

Anmerkung der GOKA-Redaktion: Factual-Entertainment-Formate wie "Bauer sucht Frau" sind absichtlich nicht mitaufgeführt.