"Kommissar Dupin": Einsatz in der Bretagne

Ein mysteriöser Tod, ein aufwühlender Besuch, quälende Erinnerungen: Im neuen Fall wird "Kommissar Dupin" (Donnerstag, 14. Mai, 20.15 Uhr im Ersten) schwer gefordert.

Darum geht's in "Kommissar Dupin: Bretonisches Vermächtnis"

Schockmoment für Kommissar Dupin (Pasquale Aleardi): Als er vor einem Bistro gerade einen Kaffee genießt, stürzt ein Mann von einem Balkon – und schlägt direkt neben ihm auf. Mit letzter Kraft gelingt es dem Mann, noch etwas Unverständliches zu stammeln – dann stirbt er. War es ein Unfall? Oder Mord? Klar ist: Es gibt einen neuen Fall für Dupin!

Den a