Nicht verpassen: Die besten TV-Tipps der Woche

Die TV-Woche (11. bis 17. Mai) startet mit einem traurigen Familien-Drama von Max Färberböck ("Ich brauch euch") und endet mit der witzigen Culture-Clash-Komödie "Willkommen im Süden". Also alle Gefühlslagen vertreten.

"Ich brauche euch"

Montag, 11. Mai, 20.15 Uhr, ZDF: Von jetzt auf heute die Ersatzmama für zwei Halbwüchsige spielen? Ins kalte Wasser werden nicht nur die verstörten Kinder Jani (Elias Eisold) und Alex (Geraldine Schlette) geworfen, sondern auch ihre Tante Silvi (Mavie Hörbiger). Sie nimmt die beiden zu sich, nachdem ihr Vater im Affekt deren Mutter, Silvis Schwester, tötete. Das Zusammenleben gestaltet sich schwierig, und das Klammern ihres Partners setzt Silvi zusätzlich zu... Der Totschlag spielt keine Rolle. Es geht nicht ums Wer oder Warum, Regisseur Max Färberböck konzentriert sich auf die Trauerarbeit und drückt dabei nie auf die Tränendrüse.

"Loveless"

"Loveless"

Mittwoch, 13. Mai, 22.10 Uhr, Arte: Zhenya will mit ihrem reichen Liebhaber zusammenziehen, Boris‘ Geliebte erwartet ein Kind von ihm. Die Eigentumswohnung soll verkauft werden. Keiner will den gemeinsamen Sohn Alexey (Matwei Novikov) zu sich nehmen! Als der Zwölfjährige hört, dass er ins Internat soll, reißt er aus...

"Kommissar Dupin – Bretonisches Vermächtnis"